Elektronik

 

Nutzentrenner für geritzte Leiterplatten

Stressfreies  Trennen vorgeritzter Leiterplatten

Der MAESTRO 4S erfüllt Ihre Erwartungen an Vielseitigkeit für folgende Anforderungen:

  • Direkt neben der Ritznut sind empfindliche Bauteile bestückt.
  • Sie trennen Leiterplatten mit einer Dicke bis 3,2 mm.
  • Es müssen Aluminium-Leiterplatten getrennt werden.

Der Nutzentrenner MAESTRO 4S überführt die Ritznut in bis zu fünf Arbeitsschritten.
Dabei verringert sich der Messerabstand in programmierbaren Schritten zwischen 0,6 mm und 0,05 mm.

Sie können bis zu acht Programme über das Bedienfeld speichern. Das mehrmalige Überfahren minimiert die Zug- und Druckspannungen und damit die Gefahr, dass empfindliche Bausteile nahe der Ritznut beschädigt werden. Dicke Leiterplatten aus FR4 oder Aluminium-Leiterplatten werden mit diesem Verfahren spanfrei getrennt.

Kompakt, schnell und wirtschaftlich für Leiterplatten mit Ritznut

Trennprinzip Rollmesser
Trennvorgang MAESTRO 2 von Hand
Trennvorgang MAESTRO 2M mit Motorantrieb
Trenngeschwindigkeit 2M 100/200/300 mm/Sek.
Trennlänge 15 – 300 mm

Für kleine und große Leiterplatten mit Ritznut.

Trennprinzip Rollmesser/Linearmesser
Trennvorgang von Hand
Trennlänge bis 450 mm

Schnell und wirtschaftlich für kleine und große Leiterplatten mit Ritznut

Trennprinzip Rollmesser/Linearmesser
Trennvorgang Motorantrieb
Trenngeschwindigkeit 300/500 mm/Sek.
Trennlänge 370 – 600 mm

Für automatisches Trennen von Leiterplatten mit Ritznut

Trennprinzip Rollmesser, bis max. 11 Rollenmesser
Trennvorgang Motorantrieb
Trenngeschwindigkeit 100-220 mm/Sek. In Stufen einstellbar
Trennlänge 100 – 570 mm bei aktivierter Lichtschranke

Nutzentrenner für Nutzen mit Stegen

Stegtrenner Hektor 2

Hektor trennt umrissgefräste Nutzenleiterplatten schonend und schnell. Stege werden sauber und glatt herausgeschnitten. Mit der zweiteiligen Matrize ist die Montage bzw. das Tauschen der unterschiedlich breiten Messer einfach vorzunehmen. Stegausstanzung erfolgt mit dem Druckluftzylinder.

Leiterplattenmagazine Serie 600 / 700 / 800

für automatische Bestückungsanlagen

Serie 600 – kostengünstige Breitenverstellung mit Schraubklemmung
Serie 700 – sekundenschnelle Breiteneinstellung mit Präzisionsspindel
Serie 800 – vollautomatische Breiteneinstellung

Material Stegwände in drei Ausführungen:
1. Polystyrol Leiterplattentemperatur bis 60°C
2. Polycarbonat Leiterplattentemperatur bis 130°C
3. Metall Leiterplattentemperatur bis 200°C

Präzision, Stabilität und flexible Handhabung sind wichtige Merkmale für den Einsatz von Magazinen in automatischen Bestückungsanlagen.

Die stabile und verwindungssteife Rahmenkonstruktion gewährleistet einen dauerhaften Einsatz der cab-Magazine in Ihrer Produktion. Sie sind aus elektrisch leitfähigem Kunststoff gefertigt.

Leiterplattenmagazine Serie 100 / 180 / 300

Die Leiterplattenmagazine können sowohl in senkrechter als auch waagrechter Lage bestückt werden. Das System ist absolut variabel in der Breite und kann für alle Leiterplattengrößen bedarfsgerecht montiert werden. Für die verschiedenen Leiterplatten werden 100, 180 und 300 mm hohe Leiterplattenmagazine angeboten.

Die Leiterplattenmagazine können sowohl in senkrechter als auch waagrechter Lage bestückt werden. Das System ist absolut variabel in der Breite und kann für alle Leiterplattengrößen bedarfsgerecht montiert werden. Für die verschiedenen Leiterplatten werden 100, 180 und 300 mm hohe Leiterplattenmagazine angeboten.

Mit 32 Führungsnuten im Abstand von 10 mm bieten die Leiterplattenmagazine eine maximale Packungsdichte.

Sicher führen
Die Führungsnuten sind zu Beginn trichterförmig ausgebildet, um ein sicheres Einführen der Leiterplatten zu gewährleisten. Die aufgeklebten Positionierstreifen mit gelben Farbmarkierungen geben die genaue Bestückungsposition an und verhindern, dass Leiterplatten von Hand schräg eingesetzt werden.

Etikettenanforderung für Labelfeeder

Kontakt

KEMPER Vertriebsges. mbH
Vertreten durch: Olaf Clasen
Markt 6a
24601 Wankendorf
04532 25140

Schreiben Sie uns

Rückruf erwünscht?

Datenschutzerklärung

Kontakt

KEMPER Vertriebsges. mbH

Markt 6a, 24601 Wankendorf
Telefon: 04532 25140
Telefax: 04532 25153
info@kemper.SH